Kundenspezifische Lösungen für das Recycling von Produktionsabfällen
Home Metallspäne

Home Metallspäne
Metallspäne

Spänebrecher

TTC200

Metallspäne

Vertikaler Spänebrecker für lange und verwickelte Metallspäne.Aufgrund seiner geringen Größe eignet es sich besonders für den Einsatz an der Maschine. Es ist mit einem automatischen Stückauswerfer ausgestattet.



TTC200
  • Struktur und Gehäuse aus stabil lackiertem Metall
  • Messer und Gegenzerkleinerungsmesser aus Verschleißschutz
  • Automatisches Auswurfsystem für nicht zerkleinerbare Teile
  • Kraftregelung mittels Kupplung
  • Alternierendes Sense-Quetschsystem
  • Anpassbares Quetschgewicht

Der Spänebrecher TTC200 ist eine Maschine, die für die Zerkleinerung von langen und strangförmigen Metallspänen entwickelt und konstruiert wurde. Es handelt sich um eine Maschine, die sich für verschiedene Anwendungen eignet, sowohl für kleine Behandlungsanlagen als auch für einzelne Werkzeugmaschinen.

Die geringen Abmessungen erlauben den Einsatz an Bord der Maschine.

Die in den Trichter geladenen Späne werden durch einen Hakenarm zerlegt, der eine Vorzerkleinerung durchführt und die Späne zur eigentlichen Zerkleinerungsstelle befördert. Dabei wird die Strähne zerkleinert und über den Boden abgeführt.

Falls ein nicht zerkleinerbares Stück in den Prozess eingreift, wirft die Maschine es nach dem dritten Versuch automatisch aus einem Seitenkasten aus, der von einem Hydraulikzylinder gesteuert wird. Die Einheit ist mit einem 3 kW-Motor ausgestattet.


VERTIEFEN

HERUNTERLADEN Produktblatt für Spänebrecher TTC200 [ pdf - 1192 Kb ]

ABMESSUNGEN
1200x630x920H mm
LEISTUNG
3 kW
SPANNUNG
230/400 V
VERSORGUNG
Kontinuerlich
DREHZAHL
60 rpm
GEWICHT
300 kg
PRODUKTION PRO STUNDE

Q = 600 mc/Std Messing Stahl Aluminiium Inoxstahl Kupfer Gusseisen
densità [kg/dmc] 0,5 0,65 0,3 0,6 0,5 -
Kg/Std 150 200 60 100 100 -

Die Angaben in kg/St sind indikativ und hängen von der Dichte, der Form des Spans, dem Ölinhalt und dem Typ des Kühlmittel ab. Die betrachteten Dichtedaten sind hypothetisch und basieren auf einem experimentellen Mittelwert der in unserem Besitz befindlichen Daten.

MÕGLICHE ANWENDUNGEN

VERFÜGBAR OPTIONAL
ZUSÄTZLICHE TECHNISCHE <b>EIGENSCHAFTEN</b>
ZUSÄTZLICHE TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
  1. Die Anzahl der Gegenmesser, die auf dem Spänebrechergehäuse und dem Trichter anzubringen sind, hängt von der Form und Anzahl der Späne ab;
  2. Der Rotor und die Zerlegewelle sind ersetzbar;
  3. Um die Produktions- und Volumenreduktionsdaten zu bestätigen, muss ein spezifischer Test mit dem betreffenden Span durchgeführt werden, auf dessen Grundlage die Maschine kalibriert wird.

DIE PRODUKTPALETTE

TTC400

Vertikaler Spänebrecker
180 ÷ 400 kg/Std

TTC400i

Vertikaler Spänebrecker
200 ÷ 400 kg/Std

TTC1000

Vertikaler Spänebrecker
300 ÷ 1000 kg/Std

TRA200

Horizontaler Spänebrecker
60 ÷ 200 kg/Std mit Teile Auswerfer

TRABI400

Horizontaler Spänebrecker
60 ÷ 400 kg/Std mit Teile Auswerfer

TRABI400

Horizontaler Spänebrecker
120 ÷ 800 kg/Std mit Teile Auswerfer

TRABI1000

Horizontaler Spänebrecker
270 ÷ 1800 kg/Std mit Teile Auswerfer

TALBI400

Horizontaler Spänebrecker
60 ÷ 400 kg/Std

Zentrifugen
Aufbereitungsgruppen