Kundenspezifische Lösungen für das Recycling von Produktionsabfällen
Home Metallspäne

Home Metallspäne
Metallspäne

Hebekipper

ER

Metallspäne

Hebekipper für Wagen oder Mülleimer. Es ist ein automatisches Gerät, das sich ideal zum Heben und Umkippen von Metallspänen verschiedener Formen und Größen eignet. Mit einer einfachen Geste ist es möglich, die Wagen mühelos anzuheben und umzukippen.



ER
  • Geeignet zum Heben von Wagen mit unterschiedlichem Volumen und Gewicht
  • Anpassbare Ausstoßhöhe
  • Sicherheitsmikro, mit dem die Maschine nur bei geschlossener Ladetür starten kann
  • Bewegliche Elemente in einer geschlossenen Kabine, um die vollständige Sicherheit des Bedieners zu gewährleisten
  • Wagenhakensystem, das gemäß den Eigenschaften des Wagens selbst hergestellt wurde

Der Hebekipper ist ein Gerät zum Anheben und Kippen von Materialien, die sich in Wagen oder Kästen unterschiedlicher Form und Größe befinden.

Die Entladehöhe von der Ladefläche wird je nach Anwendung angepasst.

Die Einheit besteht aus robustem, lackiertem Zimmerhandwerk. Alle mobilen Elemente befinden sich in einer Kabine aus geschlossenem Blech oder Maschendraht und sind entsprechend lackiert, um die absolute Sicherheit der Bediener zu gewährleisten.

Der Beladepunkt des Hebekippers ist mit einem Sicherheitsmikro ausgestattet, das den Start der Maschine nur bei geschlossener Beladetür ermöglicht. Das Befestigungssystem des Lastwagens wird entsprechend den Eigenschaften des Lastwagens selbst hergestellt.

Für den Fall, dass Sie Wagen unterschiedlicher Form und Größe verwalten müssen, ist es möglich, ein Gehäuse des Wagens und ein Hebesystem zu untersuchen, das es ermöglicht, sie mit demselben Hebekipper zu beladen.

 


VERTIEFEN

HERUNTERLADEN Produktblatt für Hebekipper ER [ pdf - 2059 Kb ]

MÕGLICHE ANWENDUNGEN

VERFÜGBAR OPTIONAL
ZUSÄTZLICHE TECHNISCHE <b>EIGENSCHAFTEN</b>
ZUSÄTZLICHE TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
  1. Das Wagenhakensystem kann realisiert werden :
    • Korb: ein geschlossener Sitz für den Wagen
    • Gabel: Ein niedriger Stift, der in den Sitz an der Basis des Wagens eingeführt wird
    • Arm: der die Stifte des Wagens einhakt
  1. Das Schutzgehäuse des Kipplifts kann aus geschlossenem Blech oder Netz bestehen
  2. Die Schutzvorrichtungen und Schutzvorrichtungen sind mit Farben lackiert, die zur Wahrung der Sicherheit des Bedieners geeignet sind
  3. Die Zugangstür kann Flügel oder Guillotine sein
<b>SONDERANWENDUNGEN</b>
SONDERANWENDUNGEN

Am Kipperaufzug kann ein System mit Videokamera installiert werden, das die Befüllung des Trichters überwacht und das Erreichen eines Schwellenwerts für den Füllstand des im Trichter enthaltenen Chips signalisiert.

Aufbereitungsgruppen
Silos